Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Archive for May, 2007

Stöckerlregen: Lesegewohnheiten

Wednesday, May 30th, 2007

Geklauft vom lukuhlus-Teller.
1.) Was liest Du gerade?
Nix, bzw. die aktuelle ausgabe der ct
2.) Welches Buch hat Dich zuletzt stark beeindruckt?
Terry Pratchett - Wintersmith
3.) Sammelst Du irgendetwas?
Bücher, CDs, Flyer von Konzerten und Veranstaltungen, Computerviren, Ubuntu-Anhänger
4.) Schreibst Du Widmungen in Bücher?
Selten
5.) Schreibst Du Deinen Namen in Deine Bücher?
Nur in Fachbücher.
6.) Welches Buch hast Du doppelt?
So richtig […]

Life and Let Die, Bookworm .303 | No comments

Demokratische Grundbedürfnisse

Friday, May 25th, 2007

Vorhin auf dem Weg zur Arbeit habe ich wieder mal so einen kleinen Aufkleber mit dem Aufdruck “nonpd - Ja zum NPD-Verbot” gesehen. Da ich mich in den letzten Monaten ausgiebig mit dem Thema “Was ist echte Demokratie” beschäftigt habe, speziell auch wegen den regelmäßig wiederkehrenden Propaganda-Attacken von wegen “Black Metal = Nazisound” u.ä. […]

Life and Let Die, Braindeadly, Menschsein | Comments Off

Better Less

Wednesday, May 23rd, 2007

Habe kurz einen kleinen Hack von Less gebastelt: Anstatt die more-ID zu entfernen, wird’s einfach mit der Post-ID ersetzt. Somit sieht man automatisch das Post itself und nicht die ganze Seite. Ist bei den datenreisenden im Einsatz
In English:
Made a small hack to Less: Instead of removing the more-ID, it gets replaced with […]

Life and Let Die, WP | No comments

Blog.de-Update

Friday, May 18th, 2007

Blog.de machts immer schlimmer. Inzwischen fangen meine Augen zu tränen an bei den wiederum erneuerten CAPTCHAs.

Das obige Beispiel ist jetzt eher harmlos. Zum Vergleich die Variante, als ich vorhin meinen Kommentar bei Markus Uhl verzapft habe:

Da die Jungs eigenen Aussagen zufolge ja nix auf Barrierefreiheit geben, wird sich so schnell wohl auch nix daran […]

Life and Let Die, Usability, Braindeadly, Scheiß auf Barrierefreiheit | No comments

Reanuelle Nackenschmerzen

Friday, May 18th, 2007

Wie bereits mitgeteilt, läuft auf dem Summer Nights-Festival zu Salzburg am 22. und 23. Juni diesen Jahres allerhand extrem guter Sound. Gestern ist die Running Order rausgekommen und ich muss sagen: Scheiße - da bekommt man ja fast keine Zeit zum Verschnaufen!
Der Freitag sieht noch recht harmlos aus, aber auch dort gibt es schon […]

Life and Let Die, Musick | No comments

Peter-und-Paul-Fest, 29.06. - 02.07.

Friday, May 11th, 2007

Kurz notiert: Das Peter-und-Paul-Fest findet dieses Jahr vom 29.06. bis zum 02.07. wie üblich in der Brettener Altstadt statt. Es ist eines der größten, authentischsten und beliebsten Mittelalter-Feste in Süddeutschland.
Sehr gut. Ein Wochenende nach dem Summer Nights-Festival - hatte schon befürchtet, es wäre am selben Wochenende

Life and Let Die, Musick | No comments

Kurzinfo: MP3-Player Samsung YP-U1 Z

Thursday, May 10th, 2007

In meinem Webworker-Wiki entsteht gerade eine kleine Sammlung an Infos zum MP3-Player Samsung YP-U1. Selbigen habe ich mir nämlich nach langem Überlegen vor ein paar Tagen bestellt - ist heute eingetroffen. Hatte das Ding vor morgen nicht erwartet, aber gut - je früher ich wieder neue Musi aufspuin kann, desto besser
Zum Gerät […]

Linux, Tests, Ubuntu | No comments

Stasi 2.0

Wednesday, May 9th, 2007

Wie rechts oben zu erkennen ist, bin ich mit der Richtung, die unsere Regierung eingeschlagen hat, in keinster Weise einverstanden.
Der Kurs, um es klar und deutlich zu sagen, geht rapide in Richtung George Orwell’schen Überwachungsstaat. Mit “Schutz vor Terroranschlägen” redet man (konkreter: Schäuble, Zypris und Konsorten) aus der Verantwortung heraus.
Als nächstes wird wieder der […]

Braindeadly, Menschsein | No comments

Gejaule morgens halb zehn in Deutschland

Wednesday, May 9th, 2007

Morgens, kurz vor 11 Uhr, Deutschland: Herr Wolf sucht einen (ent)spannenden Webradio-Sender.
Leider bieten die Gothic- und Industrial-Sender aktuell nur übelsten Schrott, angefangen von einschläferndem Geseire bis hin zu grausamem Gejaule dank Schräglage der Stimme und Blutengel-Stil *kotz*.

Da will man sich mal was Ruhiges gönnen - und nicht mal kposi! spielt was Gscheites! Dummerweise kommt […]

Life and Let Die, Musick | No comments