Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Archive for the 'Musick' category

Sommerbrezn 2008

Friday, February 8th, 2008

Ich sach nur: GEIL. GEIL. GEIL.
Die letzten 2 Jahre fand ich das Line-Up dermassen wischi-waschi, dass ich meinem bis dato Lieblingsfestival das Wort “Liebling” entzogen habe - aber was dieses Jahr an guten bis überragenden Bands so aufmarschiert, begeistert mich wieder richtig.
Momentaner Stand: 68 Bands.
Davon absolut hörens- und sehenswert: 40 - u.a. Cephalic Carnage, […]

Life and Let Die, Musick | No comments

Vergängliches im September

Monday, August 20th, 2007

Und ein neuer Stern a(n meine)m Himmel: das Apocalypse-Festival in Schrobenhausen.
Aufgestöbert bei Heavy Hardes - ab und an will man ja noch was aus der alten Heimat mitbekommen
Und da gibts ja richtig gute Bands: Endstille (wird meiner Kleinen gefallen),

Life and Let Die, Musick | 2 comments

Party.San 2007 #2

Wednesday, August 1st, 2007

Wenn alles gut klappt, kommen wir. Allerdings nur am Samstag - meine Kleine hat Freitag nich freibekommen. Notfalls wird dann im Auto gepennt. Abfahrt Sonntag nachmittag oder so, wegen Ausnüchtern.
Bevorzugte Bands: Gorgoroth, Melechesh, Primordial, Grave, Korpiklaani, Malevolent Creation - Rest interessiert nicht bzw. ist nur Beiwerk.
Mit Korpiklaani saufen, bei Grave nen Todespogo einlegen und […]

Life and Let Die, Musick | No comments

Beim Barthe des Propeten

Tuesday, June 26th, 2007

Trotz Enttäuschungen seitens Österreich und seinen “Föstivois” bin ich schon wieder guter Dinge
Graveworm UND Eluveitie (welche wir aufgrund oben genanntenr Querelen leider verpasst haben) spielen zusammen auf dem Barther Metal-Openair, zusammen mit 16 weiteren Bands, welches am 17. und 18.08. im nämlicher Stadt in Mecklenburg-Vorpommern stattfindet.
Restliche Bands wie folgt: Aaskereia, Helritt, […]

Musick | No comments

Gutes und Schlechtes

Tuesday, June 26th, 2007

Kurzes Fazit zum Summer Nights 2007 (in Teilen auch zu lesen im zugehörigen Forum):
Gut war: Bandauswahl, Location als solches (sehr kultig und toller Ausblick), Bier + Verpflegung, das Wetter (trotz Hagel am Freitag)
Schlecht war: die beschissenen Sprüche a la “du scheiß Deutscher”, “du Nazi”, “blöder Ossi” usw., welche krass überhand genommen haben (vor allen […]

Life and Let Die, Musick, Menschsein | No comments

Planwagen

Monday, June 18th, 2007

Ab Freitag gehts wie schon angekündigt ab nach Ösiland, Hirn rausmoshen und mit Bier wieder auffüllen
Zwei Urlaubstage nehme ich mir dafür, einmal Donnerstag (Sachen packen, Futter + Bierdosen a 5l einkaufen, usw.) und den Freitag (Anfahrt + Party!).
Wer noch kommen will, sollte sich beeilen: VVK übers Netz is nich mehr - nur noch […]

Life and Let Die, Musick, Menschsein | No comments

Eine Chance ..

Monday, June 11th, 2007

.. Temnozor mal live zu sehen: Frey Faxi Festival II, 25. August, Sibiu / Hermannstadt, “Transilvania”, Rumänien.
Offenbar eine Privatveranstaltung - es gibt keine Tickets, sondern Einladungen. Man muss sie aber trotzdem kaufen. Wirr …

Life and Let Die, Musick | No comments

Reanuelle Nackenschmerzen

Friday, May 18th, 2007

Wie bereits mitgeteilt, läuft auf dem Summer Nights-Festival zu Salzburg am 22. und 23. Juni diesen Jahres allerhand extrem guter Sound. Gestern ist die Running Order rausgekommen und ich muss sagen: Scheiße - da bekommt man ja fast keine Zeit zum Verschnaufen!
Der Freitag sieht noch recht harmlos aus, aber auch dort gibt es schon […]

Life and Let Die, Musick | No comments

Peter-und-Paul-Fest, 29.06. - 02.07.

Friday, May 11th, 2007

Kurz notiert: Das Peter-und-Paul-Fest findet dieses Jahr vom 29.06. bis zum 02.07. wie üblich in der Brettener Altstadt statt. Es ist eines der größten, authentischsten und beliebsten Mittelalter-Feste in Süddeutschland.
Sehr gut. Ein Wochenende nach dem Summer Nights-Festival - hatte schon befürchtet, es wäre am selben Wochenende

Life and Let Die, Musick | No comments

Gejaule morgens halb zehn in Deutschland

Wednesday, May 9th, 2007

Morgens, kurz vor 11 Uhr, Deutschland: Herr Wolf sucht einen (ent)spannenden Webradio-Sender.
Leider bieten die Gothic- und Industrial-Sender aktuell nur übelsten Schrott, angefangen von einschläferndem Geseire bis hin zu grausamem Gejaule dank Schräglage der Stimme und Blutengel-Stil *kotz*.

Da will man sich mal was Ruhiges gönnen - und nicht mal kposi! spielt was Gscheites! Dummerweise kommt […]

Life and Let Die, Musick | No comments