Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Reanuelle Nackenschmerzen

May 18th, 2007, 13:04

Wie bereits mitgeteilt, läuft auf dem Summer Nights-Festival zu Salzburg am 22. und 23. Juni diesen Jahres allerhand extrem guter Sound. Gestern ist die Running Order rausgekommen und ich muss sagen: Scheiße - da bekommt man ja fast keine Zeit zum Verschnaufen!

Der Freitag sieht noch recht harmlos aus, aber auch dort gibt es schon richtige Bösartigkeiten zu sehen:

  • 17.30-18.10 Riger
  • 18.25-19.10 Pungent Stench
  • 19.25-20.05 Aborted

Erst Riger, dann Pungent Stench und zum Abschluß Aborted. Hölle und Verdammnis - ich will Eisregen noch unbeschadet erleben!

Und weiter gehts am Samstag - ein Nackenbrecher folgt dem nächsten .. da will ich erst glei gar ned anfangen - nur mal ein (persönliches) Highlight rausziehn:

Ach ja: Sehr geil find ich ja Ultrawurscht - sowas wie Death Metal / Grind mit österreichischen Texten (im Dialekt gesungen) .. sowas wie die österreichischen Grindfuckers.

Verdammt. Alles im höchsten Maße geil - warum machen die das in D(umpf)-Land nicht genauso?!? Passt irgendwie ins Schema: FM4 - der beste deutschsprachige Sender - ist aus Österreich und dem ORF untergeordnet. So gut bekommts nicht mal ein Freies Radio hin…tststs …

Life and Let Die, Musick | Comments Jump to the top of this page

Dear User:

Please note that this blog is not being updated anymore and only exists now for archival purposes.

Lieber Leser:

Dieses Weblog wird nicht mehr aktualisiert und existiert daher nur noch als Archiv.