Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Wohnen und wohnen lassen

April 6th, 2005, 02:02

Mal ganz konkret: ich suche eine Wohngemeinschaft im Großraum München. Der Zustand im Hause meiner Mutter ist definitv nicht mehr (er)tragbar. Es ist inzwischen so schlimm geworden, dass ich nicht mehr vernünftig meinen Job nachgehen kann - weil ich permanent durch sinnlose Diskussionen von der Arbeit abgehalten werde. Am allertollsten daran ist noch, dass sich selbige um genau dieses Thema drehen: Warum ich denn nicht arbeiten täte, warum ich denn immer abends wegginge, wenn ich doch so viel zu tun hätte, u.ä. Dummfug. Wenn der alltägliche Terror bis dato nicht schon Grund genug zum Ausziehen war, so ist’s die gestrige Auseinandersetzung gewesen. Im Klartext: Schnauze gestrichen voll.

Ursprünglich wollte ich ja eine WG zusammen mit meinen besten Freunden machen, aber bis da mal was in die Gänge kommt, können noch Jahre vergehen, so wie das ausschaugt. Solange kann und will ich nicht mehr warten - ergo: Ich suche nach einer angehmenen, gerne ein bisserl chaotischen Wohngemeinschaft, gern feierwütig, gern aber auch relativ ruhig, nur tolerant solltet Ihr schon sein - keine Musiknazis, da ich bevorzugt Metal höre - und auch sonst geistig halbwegs auf der Höhe.
Internetzugang, am besten DSL, ist allerdings ein Muss. Wenn (noch) nicht vorhanden, können wir aber über’s Einrichten reden - da bin ich auch sehr bewandert (Netzwerke, Linux + Co.). Der Kostenfaktor sollte die 400,- EUR warm nach Möglichkeit nicht überschreiten (Internet, Telefon + Co. nicht mitgerechnet).

Ein bisschen zu meiner Person findet sich übrigens auf meiner Profile-Seite - ist zwar tw. nicht mehr ganz so aktuell - speziell die Lieblingsbands könnte ich mal wieder überarbeiten - aber die Inhalte sollten dennoch ausreichen, um zumindest einen groben Eindruck von mir zu bekommen.
Am besten macht sich das aber im Gespräch, noch besser von Angesicht zu Angesicht, deswegen: beste Erreichbarkeit per Mobilfunk als auch E-Mail!

Bilder finden sich ja immer auf der linken Seite in ‘About’. Da ich diesen Eintrag nachher auch noch als Mini-Site mit extra Layout + Co. ausstatten werde, gilt für dort: siehe Zufallsbild unter ‘Profile’ ;)

Update, 11.04.2005:
Ein paar Fragen, die während der letzten paar WG-Besichtigungen immer wieder aufgekommen sind:

- zwecks Finanzierung (Miete + Co.): ist abgesichert. Da ja hier jeder mitlesen kann, sag ich einfach mal, dass mir meine Verwandten ein bisserl unter die Arme greifen ;)

- Raucherstatus: Gelegenheitsraucher bzw. Social Smoker - nur beim Weggehen; nicht daheim, da ich verqualmte Räume (speziell eigenes Zimmer) auch nicht sonderlich mag - allerdings räuchere ich gerne (d.h. Räucherstäbchen + Co. - nix illegales!), das wäre also zu ‘ertragen’ ;)

- Magst du Tiere? Ja, solange sie nicht ‘Hund’ heißen - Katzen mag ich umso mehr, meine Eltern und Oma väterlicherseits hatten (und haben) immer welche - und mit anderem Kleingetier (Ratten, Hamster, usw.) komm ich auch prima aus ;)

- ich suche nicht wirklich die reine Zweck-WG, in der man sich höchstens mal alle paar Wochen zufällig über den Weg läuft - ich mag’s halt gerne ein bisserl menschlicher, muss ja nicht gleich das minutiös geplante Weggehen usw. sein ;)

Life and Let Die, Menschsein, Wohnen | Comments Jump to the top of this page

Dear User:

Please note that this blog is not being updated anymore and only exists now for archival purposes.

Lieber Leser:

Dieses Weblog wird nicht mehr aktualisiert und existiert daher nur noch als Archiv.

Comments are closed.