Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

In Sachen Bugfixes

October 12th, 2004, 21:18

… ist mir grad nur so aufgefallen:

a) das WP-Refer Plugin bräuchte IMHO dringend mal nen Spam-Schutz oder so - vielleicht sollt ich mich auch mal hinhocken und nen Hack dazugeben, z.B. basierend auf meiner .htaccess-Datei (von wegen deny from …)? ;)

b) *blam* *bam* ARGH. Was nervt wie Seuche: Comment-Moderation okay, aber diese dämliche Unart, einen dann auch immer noch zusätzlich darüber zu informieren, dass da jetz ein neuer Comment da sei … “You have 8 new mails” - kam grad das Info-Popup von Thunderbird hochgeschossen. Uff. –> Punkt No. 2 in Sachen Selberhacken.

c) habe heute morgen festgestellt, dass mein kleiner Textcounter auch ordentlich zum Datenbank-Overload missbraucht werden könnte - jedenfalls hab ich hier zigtausend Einträge, die auf schon seit JAHREN nicht mehr existente URLs verweisen, welche ich damals zum allerersten Mal mittels dieser lustigen PATHINFO-Sache ‘erstellt’ hatte - haben rund 9 MB der Datenbank gefüllt (bei sonst < 500 kb). Örks. --> Punkt Nr. 3 - morgen früh dürfte es also das erste Textcounter-Script mit integrierter Ignore-Funktion und eigener Version des PHP_SELF-Strings geben.

Hinweis in eigener Sache: Ja, ich hab von dieser Sache mit PATHINFO schon seit geraumer Zeit gewußt, nicht erst seit diesem Jahr. Siehe dazu auch: (irgendwo @ www.archive.org - dummerweise scheinen die grad nen server-overload zu haben oder so - wird ergo später eingefügt)

WP, Codework | Comments Jump to the top of this page

Dear User:

Please note that this blog is not being updated anymore and only exists now for archival purposes.

Lieber Leser:

Dieses Weblog wird nicht mehr aktualisiert und existiert daher nur noch als Archiv.

Comments are closed.